mehr erfahren
mehr lesen
mehr dazu

 

Wie können wir Krisen wie die COVID-19-Pandemie nicht nur in ihren Auswirkungen auf die Gesundheit, sondern in ihren vielfältigen Verflechtungen mit allen Bereichen des Alltagslebens der Gesellschaft besser verstehen? Welche politischen Maßnahmen und Instrumente sind geeignet, gleichzeitig gesundheitliche, wirtschaftliche, soziale, kulturelle und ökologische Aspekte der Krise miteinander abzuwägen und zu unser aller Wohl bei der Krisenbekämpfung zu berücksichtigen? Welche Auswirkungen hat der Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf Prozesse, denen Werteentscheidungen, wie beispielsweise solche über den Erhalt von Sozialdienstleistungen, zugrunde liegen? Welche technischen Neuerungen oder sozialen Anreizsysteme eignen sich am besten, um etwa dem Klimawandel durch Verhaltensänderungen in unserem Alltag entgegenzuwirken? Welche politischen Steuerungsinstrumente sind am effektivsten, um die Auswirkungen des demografischen Wandels einzudämmen? Oder ganz allgemein: Wie verändern neue Technologien und Innovationen unsere Gesellschaft, und welchen Einfluss übt wiederum die Gesellschaft auf sie aus?

Neue Technologien und Innovationen haben das Potential, das Erscheinungsbild unserer Wirklichkeit vollkommen neu zu zeichnen. Damit stellen sie die Institutionen gesellschaftlicher Planung, Steuerung und Koordination allerdings vor große Herausforderungen, da sie als zukünftiges neues Wissen und Handeln weder vorhersagbar noch verfügbar sind.

 

An eben dieser Stelle setzt das Team des Arbeitsbereichs Technik- und Innovationssoziologie in Forschung, Lehre und Wissenstransfer an. Durch die Analyse der gesellschaftlichen Handlungs-zusammenhänge rund um Genese, Strukturen und Folgen von Technologien und Innovationen werden diese beschreibbar, verstehbar und erklärbar. In der Forschung erfordert die hohe Komplexität des Gegenstandsbereichs dabei ein innovatives und besonderes Methodenrepertoire, das mitunter Simulationsmethoden aus der Computational Social Science einschließt.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann schauen Sie sich die aktuellen Themenhighlights aus unserem Arbeitsbereich an, die jeweils hinter den obenstehenden Bildern hinterlegt sind. Oder besuchen Sie die entsprechenden Menüpunkte für detailliertere Informationen.